GTA Online: Glitch vernichtet Fortschritt vieler Spieler, hunderte Spielstunden für die Katz

Werbung

GTA Online hat aktuell mit einem gravierenden Glitch zu kämpfen: Wie zahlreiche Spieler auf Reddit berichten, verlieren sie aufgrund eines Fehlers ihre Immobilien, Autos, Waffen und sogar Klamotten. Damit scheint sich der Fortschritt von mehreren hundert Spielstunden im wahrsten Sinne des Wortes in Luft aufzulösen.


Login-Bonus sorgte bereits für Probleme

Ausschlaggebend dafür könnte der Login-Bonus sein, mit dem Rockstar Games den Spielern im April das Online-Erlebnis von GTA 5 eigentlich versüßen wollte: Beim Einloggen sollten jedem Spieler 500.000 Ingame-Dollar ausgezahlt werden, was zuvor schon nicht ganz fehlerfrei ablief.

So bekamen manche GTA-Online-User den Bonus mehrmals ausgezahlt, während andere komplett leer ausgingen. Zu allem Übel sehen sich zahlreiche Spieler nun auch noch mit leeren Garagen, Waffenkammern, Kleiderschränken oder gar verschlossenen Immobilien konfrontiert. Unabhängig davon, ob sie die 500.000 Dollar ausgezahlt bekamen, oder nicht.



Spieler verlieren fast ihren kompletten Fortschritt

Die Spieler sind entsprechend frustriert und machen auf Reddit ihren Unmut breit: Nachdem sie bereits hunderte Spielstunden in GTA Online investiert hatten, um neue Inhalte freizuschalten und sich leisten zu können, fällt der Verlust für sie zermürbend aus. Calvin_86 schreibt beispielsweise:


"Ich habe 100 Autos und jede Immobilie, die ich in dem Spiel besitze, verloren. Ich besitze nicht einmal mehr eine Immobilie, in der ich spawnen könnte. Also wirft mich das Spiel einfach nur an den Straßenrand. All meine Waffen sind ebenfalls weg. Sieben Jahre an erspieltem Fortschritt sind weg."


Dabei scheint sich der Glitch auf jeden Spieler anders auszuwirken: Einige Reddit-User berichten davon, bis auf Geld ihr komplettes Hab und Gut verloren zu haben. Andere vermissen lediglich bestimmte Fahrzeuge oder »nur« ihre sündhaft teuren Penthouses.



R* giving everyone $500k but removing properties from some from r/gtaonline

Wie gehen Spieler mit dem Verlust um?

Was genau für den Glitch verantwortlich ist und ob es tatsächlich am Login-Bonus liegt, lässt sich nach dem aktuellen Stand der Dinge nicht genau sagen. Rockstar selbst hat sich noch nicht zu dem Problem geäußert und es bleibt fraglich, ob der Fehler rückgängig gemacht werden kann und GTA-Online-Spieler ihr verlorenes Eigentum zurück bekommen.

Im entsprechenden Reddit-Thread haben manche Spieler beschlossen, sich nicht in GTA Online einzuloggen, bis der Glitch behoben wurde. Damit möchten sie verhindern, ihren eigenen Fortschritt zu riskieren. Andere Spieler zeigen sich wiederum solidarisch und bieten vom Glitch betroffenen Usern an, ihr Hab und Gut gemeinsam wieder »zurück zu erspielen«.

Falls ihr ebenfalls von dem Glitch in GTA Online betroffen seid, raten wir euch dazu, Rockstar Games direkt zu kontaktieren. Auf der offiziellen Website könnt ihr beispielsweise ein Ticket erstellen, um den GTA-Entwickler über etwaige Glitches und Bugs zu informieren. Sobald neue Informationen bezüglich des Problems vorliegen, werden wir diesen Artikel natürlich entsprechend aktualisieren.